Stabfechten ​im Freien

StabfechtenKurse BASIC ​und ADVANCED ​während der Krisenzeit

Stabfechten ​–​ Wir gehen raus!

​Machen wir das ​Beste aus der Situation und bewegen uns mit Spaß und Freude​.

Stabfechten ​im Freien

​auf Sportstätten

Wir können uns in Waiblingen endlich wieder in unseren gewohnten Räumlichkeiten begegnen und bewegen.
In Stuttgart bleibt der St. Clemens-Saal in Botnang bis auf weiteres geschlossen, so dass wir auf draußen fechten werden. Natürlich hoffe ich, dass sich die Lage wieder verbessert und wir wieder an unserem Standort trainieren können.

Wir machen das Beste daraus.

Im Folgenden stehen alle Details!

Pandemie – Umgang in der Fechtkunst
Die Kurse, Seminare und Ausbildungen finden mit Berücksichtigung der aktuellen Verordnungen des Landes statt. Für Baden-Württemberg heißt es seit dem 24 Juni: Sport: 
Künftig gelten vereinfachte Regeln für den Sport. Von der 1,5-Meter-Abstandsregel kann im organisierten Trainings- und Übungsbetrieb abgewichen werden, sofern es für das jeweilige Training kurzfristig erforderlich ist. Bei andauerndem Körperkontakt sind feste Trainings- und Übungspaare zu bilden, etwa bei Kampfsportarten. Die maximale Gruppengröße für den Trainings- und Übungsbetrieb liegt bei 20 Personen. Weiterhin zwingend zu beachten sind die Hygienevorschriften und die Dokumentationspflichten.

Agiles führen mit dynamic solutions k


Der eigene Krisenstab
Voraussetzung ist, jeder hat seinen eigenen Krisenstab 🙂 Den bekommst Du vor der ersten Stunde zum Sonderpreis von 15€ für ADVANCED, ​35€ BASIC falls Du noch keinen hast.

Bitte ​Bargeld mitbringen 15€ / 35€ falls Du noch keinen hast.


Bei Ankunft bitte beachten!

  • ​Gute Laune dabei haben
  • Gleich in die Kursliste eintragen, die ausliegt
  • ​Die Abstandsregelungen von 1,5 m ist einzuhalten.
  • ​Eigenverantwortlich handeln und die anderen respektieren
  • Es gibt direkt in der Nähe leider ​keine​ Toiletten
  • ​​Vorab am besten umgezogen erscheinen! 
  • ​An dem Termin ​am besten 10 Min. vorher erscheinen.


Ablauf Training

  • 1 Std. Warm up und Stabfechten mit Trainer vor Ort
  • Training: läuft kontaktlos min. 1,5m solange die Maßnahmen gelten
  • Themen: Wir legen den Fokus vermehrt auf Stabkontrolle, Technik und klare Ausführung


​CHECKLISTE – Bitte mitbringen!

  • ​Sportsachen (am einfachsten schon umgezogen erscheinen)
  • ​Getränke
  • eigenen Stab (wenn schon vorhanden) / Bargeld für Stab 15€ / 35€


​Termine

Kurs STABFECHTEN ab 23.06.20
Mittwochs
19.30 – 21.00 Uhr BASIC und ADVANCED
Ort: Killesberger Höhenpark – Tal der Rosen
Mit der U-Bahn U5 / Auto oder Fahrrad / Parkplätze vorhanden
Dozent: Arne und O​liver
Google Map

Kurs STABFECHTEN ab 14.06.20
Montags
20.00 – 21.30 Uhr BASIC und ADVANCED
Ort: Turnhalle Wolfgang-Zacher-Schule, Röntgenweg 1-7
71332 Waiblingen
Bus: 213, Haltestelle „Ludwigsburger Str.“ (ca. 8 Min. Fußweg)
Parkplätze: vorhanden
Dozent: Arne und ​Joe
Google Map

​Kurs ​Stabfechten im Freien Impressionen

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Ich schätze sehr den Spaß und die Achtung voreinander

Ich schätze sehr das Miteinander, den Spaß die Achtung voreinander und das Erlernen von Stabfechten. Bei mit hat sich die Wahrnehmung zu meinem gegenüber geändert. Wenn mehrere Trainingseinheiten ein Ganzes ergeben freue ich mich sehr darüber.

T. Schunke
profile-pic

Stabfechten ist vielseitig

Stabfechten ist für mich im Alltag ein wirklich super Ausgleich. Es macht spaß, baut Stress ab und Muskeln wieder auf. Man muss kein Hochleistungssportler sein! Das Training kann bis ins hohe Alter fortgesetzt werden: Man bleibt dabei beweglich, geschmeidig und gesund und lernt ständig dazu. Dabei wird viel gelacht und natürlich auch geschwitzt. Seit ich mit dem Training begonnen habe, habe ich kräftigere Schultern und kräftigere Beine bekommen. Meine Stabführung und Technik verbessern sich ständig. Meine Wahrnehmung, mein Gleichgewichtssin und meine Reflexe haben sich deutlich verbessert.

N. Schock
profile-pic

Ganzkörpertraining für alle Altersklassen

Stabfechten ist ein idealer Ausgleichsport und Ganzkörpertraining für alle Altersklassen, welchen ich gerne meinen Patienten empfehle. Es kombiniert Koordination und Muskelaufbau ohne die Gelenke zu belasten mit Körperwahrnehmung und Bewusstheit. Einen speziellen Trainingseffekt, bedingt durch die Fechthaltung, erfahren die Rücken- und Oberschenkelmuskeln und durch das kontrollierte Bewegen des Stabes wird zusätzlich das Schultergelenk in Kraft und Zusammenspiel (Koordination) gestärkt und trainiert.

P. Reinstadler Physiotherapeutin

"Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg."

HENRY FORD