Stabfechtkurse im Freien

Stabfechtkurse BASIC und ADVANCED während der Krisenzeit

Stabfechten – Wir gehen raus!

Machen wir das Beste aus der Situation und bewegen uns mit Spaß und Freude.

Stabfechten

im Freien

Im Folgenden stehen alle Details!

Corona – Umgang in der Fechtkunst
Kontaktarmer Sport im Freien darf laut der baden-württembergischen Landesverordnung ausgeführt werden und benötigt keine Schnelltests.

 Im Allgemein setzen wir auf  Kommunikation, Empathie und Selbstverantwortung.

Agiles führen mit dynamic solutions k


Der eigene Krisenstab
Voraussetzung ist, jeder hat seinen eigenen Krisenstab 🙂 Den bekommst Du vor der ersten Stunde zum Sonderpreis von 15€ für ADVANCED, 35€ BASIC falls Du noch keinen hast.

Bitte Bargeld mitbringen 35€ falls Du noch keinen hast.


Bei Ankunft bitte beachten!

  • Gute Laune dabei haben
  • Gleich in die Kursliste eintragen, die ausliegt
  • Die Abstandsregelungen von 1,5 m sind einzuhalten.
  • Eigenverantwortlich handeln und die anderen respektieren
  • Es gibt direkt in der Nähe leider keine Toiletten
  • Vorab am besten umgezogen erscheinen! 
  • An dem Termin am besten 10 Min. vorher erscheinen.


Ablauf Training

  • 1 Std. Warm up und Stabfechten mit Trainer vor Ort
  • Training: läuft kontaktlos min. 1,5m solange die Maßnahmen gelten
  • Themen: Wir legen den Fokus vermehrt auf Stabkontrolle, Technik und klare Ausführung


CHECKLISTE – Bitte mitbringen!

  • Sportsachen (am einfachsten schon umgezogen erscheinen)
  • Getränke
  • eigenen Stab (wenn schon vorhanden) / Bargeld für Stab 15€ / 35€


Termine

➡️ Kurs STABFECHTEN ab 09.06.20
Mittwochs
19.30 – 21.00 Uhr ADVANCED
Ort: Killesberger Höhenpark – Tal der Rosen
Mit der U-Bahn U5 / Auto oder Fahrrad / Parkplätze vorhanden
Dozent: Arne und Oliver
Google Map

➡️ Kurs STABFECHTEN ab 07.06.20
Montags
19.30 – 21.00 Uhr BASIC und ADVANCED
Ort: Waiblinger Stadtpark Zentrum, Unterstellplatz am Wehr
Unter dieser können wir auch fechten.
Parkplätze vorhanden: "Postplatzgarage"
Dozent: Arne und Joe
Google Map



Ort: Wiese an der  Kunden und Handelsmühle, Rems WN
Dozent: Arne und Joe
Google Map


Ort: Wolfgang-Zacher-Schule
Dozent: Arne und Joe
Google Map

Kurs Stabfechten im Freien Impressionen

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Fechten macht mir Spaß

Das Fechten macht mir Spaß, stärkt meine Sinne. Ich erkenne meine Schwächen, fühle meine Stärken und lerne den Umgang damit.

B. Wäller Sängerin
profile-pic

Stabfechten ist vielseitig

Stabfechten ist für mich im Alltag ein wirklich super Ausgleich. Es macht spaß, baut Stress ab und Muskeln wieder auf. Man muss kein Hochleistungssportler sein! Das Training kann bis ins hohe Alter fortgesetzt werden: Man bleibt dabei beweglich, geschmeidig und gesund und lernt ständig dazu. Dabei wird viel gelacht und natürlich auch geschwitzt. Seit ich mit dem Training begonnen habe, habe ich kräftigere Schultern und kräftigere Beine bekommen. Meine Stabführung und Technik verbessern sich ständig. Meine Wahrnehmung, mein Gleichgewichtssin und meine Reflexe haben sich deutlich verbessert.

N. Schock
profile-pic

Nach ein bis zwei Unterrichtsstunden Erfolgserlebnisse

Mich fasziniert am Stabfechten, dass ich schon nach den Aufwärmübungen ein ganz anderes Körpergefühl habe. Und es ist erstaunlich, dass man schon nach ein bis zwei Unterrichtsstunden Erfolgserlebnisse hat und sich beim freien Gefecht die Gedanken nur darauf fokussieren.

H. Maak Journalist

"Glück ist kein Zufall, kein Schicksal, keine Fügung. Allein aus einer positiven Grundhaltung erwächst Lebensglück unabhängig von den äußeren Lebensumständen."

DALAI LAMA