​Kunden

Kunden

​Referenzen
​Intersport Haindl
DSV-Gruppe Sparkasse
Allgaier
Meisterleistung
Marbacher Zeitung
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

​Referenzen durch Kooparationspartner
​BW-Bank Stuttgart
​Volksbank
Porsche
mh plus
Heraeus
Lufthansa LSG SkyChefs Finance
Securiton (Schweiz)
Bertelsmann GGP Media


Kundenstimmen

profile-pic

Lernen in Bewegung

Stabfechten und Dynamic Solutions ist lernen in Bewegung. Es schult Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Flexibilität, Impuls- und Selbstkontrolle und damit zentrale Fähigkeiten, auf die es im Leben ankommt – und das mit Freude, dem wichtigsten Faktor für erfolgreiches Lernen.

Dr. S. Kubesch Sport- und Neurowissenschaftlerin. Leiterin vom INSTITUT BILDUNG plus
profile-pic

Experimentierfreude wie bei Kindern

Die Konzentration, die man beim Fechten braucht hat mich sehr überrascht. Das absolute Abschalten der Gedanken und das Einlassen in die Bewegung gefällt mir gut. Ich hatte das Gefühl von "Im Jetzt sein", das war fast schon Meditation. Es ist für mich mehr als reiner Sport. Es ist eine schöne Methode, sich selbst wahrzunehmen. Wieder experimentierfreudig zu werden und sich auf Neues einzulassen, wie es eigentlich Kinder tun.

Th. Kramer Kramer Versicherungsmakler
profile-pic

Rücksicht, Vertrauen und Mut

Spaß und Erfolgserlebnisse haben in mir ein gutes Gefühl entwickelt. Man kommt sich näher und bleibt doch auf Distanz. Partner nehmen Rücksicht aufeinander und versuchen dabei Ergebnisse zu erzielen. Es entwickelte sich recht schnell Vertrauen und alle Teilnehmer wurden zusehends mutiger.

G. Chluba Unternehmensführungskräfte Coach
profile-pic

Lernen in Bewegung

Stabfechten und Dynamic Solutions ist lernen in Bewegung. Es schult Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Flexibilität, Impuls- und Selbstkontrolle und damit zentrale Fähigkeiten, auf die es im Leben ankommt – und das mit Freude, dem wichtigsten Faktor für erfolgreiches Lernen.

Dr. S. Kubesch Sport- und Neurowissenschaftlerin. Leiterin vom INSTITUT BILDUNG plus
profile-pic

Ein bedeutendes Erlebnis

Ein bedeutendes Erlebnis beim Stabfechten war, dass eine Reaktion nur dann stimmig ausgeführt werden kann, wenn ich die Aktion meines Gegenüber abwarte, achtsam wahrnehme, mich entscheide und dann reagiere. In einem anderen Kontext erlebte ich und begriff, wie hilfreich es für mein Gegenüber ist, wenn ich mich entscheide. Vor allem das Thema aktiv-passiv hat mich angesprochen. Stabfechten war für mich eine sehr gute Schulung für mein Bewusstsein. Ich denke es ist sehr gut einsetzbar im Training für Ziele, Kommunikation, Strategien, Führung.

F. Küster Institut für Persönlichkeitsentwicklung
profile-pic

Innehalten, Konditionierungen fallen lassen

Der Lehrgang hat mich überrascht. Ich fand die Art, wie der Lehrgang aufgebaut war sehr gut. Im Seminar hab ich erfahren dass, wenn wir etwas tun, dies „ganz“ tun, also mit der bewussten Entscheidung vor der Umsetzung. Ich fand die Bewegungs- und Konzentrationsübungen klasse. Ebenso die Art die Grundübungen an die Teilnehmer heranzubringen. Kurzum, für mich war es ein gelungener Lehrgang, bei dem ich für mich viel mitnehmen konnte. Macht Lust auf mehr.

Marcus Schulz Trainer & Berater für Projekt- und Prozessmanagement, MaTz 


Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten Wirkung zu entfalten. Kontaktieren Sie uns gerne. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Fragestellungen und Zielsetzungen kennenzulernen.​

"Frage dich nicht, was die Welt braucht. Frage dich lieber, was dich lebendig macht. Und dann geh hin und tu das Entsprechende. Denn die Welt braucht nichts so sehr wie Menschen, die lebendig geworden sind."

JOHN ELDREDGE