​Kunden

Kunden

​Referenzen
​Intersport Haindl
DSV-Gruppe Sparkasse
Allgaier
Meisterleistung
Marbacher Zeitung
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

​Referenzen durch Kooparationspartner
​BW-Bank Stuttgart
​Volksbank
Porsche
mh plus
Heraeus
Lufthansa LSG SkyChefs Finance
Securiton (Schweiz)
Bertelsmann GGP Media


Kundenstimmen

profile-pic

Aktion und Reaktion verbinden

Die eigene Achtsamkeit auf den Körper zu erweitern auf den Partner und das Umfeld war für mich besonders im Stabfechten. Damit es zum Fechten kommt muss ich Aktion und Reaktion verbinden. Dabei war ich ganz präsent. Themen wie: zielen, klar sein, wollen, habe ich auch damit verbunden. Als Personalerin denke ich dabei an Kommunikation. Es war herrlich mit 3 “Schlagarten” eine Art nonverbales Gespräch hinzubekommen.

C. Kalmbach Management und Personalförderung DAK
profile-pic

Lernen in Bewegung

Stabfechten und Dynamic Solutions ist lernen in Bewegung. Es schult Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Flexibilität, Impuls- und Selbstkontrolle und damit zentrale Fähigkeiten, auf die es im Leben ankommt – und das mit Freude, dem wichtigsten Faktor für erfolgreiches Lernen.

Dr. S. Kubesch Sport- und Neurowissenschaftlerin. Leiterin vom INSTITUT BILDUNG plus
profile-pic

Kommunikation durch Stabfechten

Stabfechten bedeutet für mich Kommunikation "pur", das "Bauch, Hand, Sinne, Mimik und Gestik" wahrnimmt. Kommunikation durch Stabfechten auf der Basis "Angriff, Verteidigung" ist deshalb so intensiv, weil ich den Anderen mit allen Sinnen wahrnehmen muss und ich mich auf ihn einlasse.

Dr. R. Obermaier Leiter der Ausbildung, ALLGAIER
profile-pic

Lernen in Bewegung

Stabfechten und Dynamic Solutions ist lernen in Bewegung. Es schult Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Flexibilität, Impuls- und Selbstkontrolle und damit zentrale Fähigkeiten, auf die es im Leben ankommt – und das mit Freude, dem wichtigsten Faktor für erfolgreiches Lernen.

Dr. S. Kubesch Sport- und Neurowissenschaftlerin. Leiterin vom INSTITUT BILDUNG plus
profile-pic

Innehalten, Konditionierungen fallen lassen

Der Lehrgang hat mich überrascht. Ich fand die Art, wie der Lehrgang aufgebaut war sehr gut. Im Seminar hab ich erfahren dass, wenn wir etwas tun, dies „ganz“ tun, also mit der bewussten Entscheidung vor der Umsetzung. Ich fand die Bewegungs- und Konzentrationsübungen klasse. Ebenso die Art die Grundübungen an die Teilnehmer heranzubringen. Kurzum, für mich war es ein gelungener Lehrgang, bei dem ich für mich viel mitnehmen konnte. Macht Lust auf mehr.

Marcus Schulz Trainer & Berater für Projekt- und Prozessmanagement, MaTz 
profile-pic

Ein bedeutendes Erlebnis

Ein bedeutendes Erlebnis beim Stabfechten war, dass eine Reaktion nur dann stimmig ausgeführt werden kann, wenn ich die Aktion meines Gegenüber abwarte, achtsam wahrnehme, mich entscheide und dann reagiere. In einem anderen Kontext erlebte ich und begriff, wie hilfreich es für mein Gegenüber ist, wenn ich mich entscheide. Vor allem das Thema aktiv-passiv hat mich angesprochen. Stabfechten war für mich eine sehr gute Schulung für mein Bewusstsein. Ich denke es ist sehr gut einsetzbar im Training für Ziele, Kommunikation, Strategien, Führung.

F. Küster Institut für Persönlichkeitsentwicklung


Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten Wirkung zu entfalten. Kontaktieren Sie uns gerne. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Fragestellungen und Zielsetzungen kennenzulernen.​

"Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat."

MARK TWAIN 1835 – 1903 AMERIKANISCHER SCHRIFTSTELLER UND HUMORIST