​Trainer Advanced

für Vidarbodua® Stabfechten

Die nächste Stufe in der Ausbildung Trainer für Vidarbodua® Stabfechten.

Das Ziel der ​Trainer Advanced Ausbildung

Nachdem Du als ​Trainer Basic Erfahrungen mit Gruppen gesammelt hast und Dein Zertifikat als Trainer Basic für Vidarbodua® Stabfechten erhalten hast bist Du nun bereit für die nächste Stufe.

Werde Trainer Advanced
​für Vidarbodua® Stabfechten

Das lernst Du in der Trainer Ausbildung

Als besonderes Highlight bekommst Du den gesamten Lehrstoff (Sonderhiebe, Paradetechniken, Taktik und Wiederholungen von alt Bekanntem) in Form eines Trainer-Handbuches, der über 6 Jahre für Dich zusammengetragen wurde, plus einem 2-jährigen Lehrplan.

Alles gut erklärt, methodisch/didaktisch aufbereitet und mit zusätzlichem Platz für eigene Notizen.

Details der Stabfechten Advanced Ausbildung:

2 Jahres Durchlauf der Kurse

Wir gehen täglich theoretisch und praktisch den Trainer-Guide durch. Indem neues und altbekanntes Fechtwissen drinsteht. Wir werden uns gegenseitig in Gruppen anleiten, so dass dieses Wissen sich durch das ​Tun und Erfahren verankert.

Ablaufplanung für 1 bis 2-Tages Seminare

Wie gehst Du ein Tages-Seminar an? Auf was musst Du achten? Wie hälst Du die Energie bei den Teilnehmern für 6 bis 7 Stunden? Diese Fragen werden wir uns im Theorieteil beantworten.

Gesundheit und Fitness

Wir richten den Fokus auf Gesundheit- und Fitness und damit auf ein tieferes Verständnis für Warm-up und Workout.

Der Trainer ist ein ständiger Schüler

In der ganzen Ausbildungszeit üben wir uns in Selbstbeobachtung und pflegen den Austausch von wertvollen Erfahrungen. Es wird genug Raum für Erörterung von aktuellen Herausforderungen und Lösungen geben, die du in Deine Lehrstunden erlebst.

Leistungen und Einsatzbereiche der Ausbildung

Ziele der Ausbildung

  • Wissen um den Aufbau und Leitung von Seminaren
  • Wochenkurse geben können à 1,5 Std. für Fortgeschrittene (Lehrstoff für 2 Jahre)
  • Lernen und Weitergabe von neuem, praktischen Fechtwissen (Sonderhieben / Paradetechniken / Taktik)
  • Austausch mit anderen ​​Basic-Trainerkollegen
  • Vidarbodua® Stabfechten kompetent weitergeben können

Voraussetzungen

  • Arbeit abgeben
  • 6 Std. Hospitation
  • 30 Std. Unterricht vorweisen
  • Trainer Basic Zertifikat

​Leistung des Instituts für Stabfechten

  • ​32 Seiten Handouts für Theorie- und Praxisandwendung, 112 Seiten Trainer Guide ​Advanced, 65 Seiten Trainingsinhalte
  • Unterricht (15 Tage = 105 Std.)
  • Feedback durch einen erfahrenen Lehrtrainer
  • Stäbe werden gestellt
  • Teilnahmebestätigung zum Abschluss der Ausbildung
  • Zertifikat bei Nachweis von eigens gehaltenem Seminar

 Leistung des ​Traineranwärter Advanced

  • ​2x Trainer in Seminar SF1
    Leitung vom IFS ausgeschriebene Seminare
  • ​Besuch zweier 2-tages-Seminare nach Wahl aus der Historischen Fechtkunst von Partnerschulen. Zur Vergrößerung des eigenen Wissensstandes und Könnens.
  • ​2 Jahre Erfahrung als Trainer Basic
    Es empfiehlt sich erst nach 1 bis 2 Malen gehaltenen Basic-Kursen und mindestens einem 1/2-Tages-Seminar die Ausbildung zum Trainer Advanced anzustreben. Das Wissen der Basic-Ausbildung sollte sich in der Praxis intergriert haben.

Die Ausbildung gliedert sich in folgende Themenbereiche

Theorie

  • Ablauf Seminar - 6 Std.
  • Lernprozess Trainer
  • Ablauf ADVANCED-Wochenkurse à 1,5 Std.
  • Methoden
  • Kraft Dehnung, Koordination, Kondition
  • Trainingsreize setzen
  • Zeit um akute Fragen zu klären

Trainer Guide

  • Praktisches Lernen mit dem Buch
  • Gruppe anleiten
  • Methodik & Didaktik

Sonderhiebe und Paradetechniken

  • Deflektieren und Reissen mit Umschlag
  • Schildkröte + Schrankhut
  • Oberhau geschoben, Aufstreichen
  • Entwaffnungen

Taktik

  • Oberhau <> Unterhau
  • Zwerchau <> Sensenhau
  • Finten I – Durchwechseln
  • Finten I – Durchwechseln
  • Führung übernehmen
  • Freifechten & INDESVERHALTEN
  • Auf dem Boden Fechten
  • Huten/Schutz
  • Mensur & Timing
  • Intention und Intuition
  • Umschläge und Blößen sehen lernen
  • Mit links Fechten
  • Mit und unter Druck Fechten

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Ein viel höheres Level

Seit meiner Ausbildung zum Trainer Basic im Jahr 2014 dem bilde ich erfolgreich Anfänger im Stabfechten aus. Die Ausbildung zum Trainer Advanced hat mich und meine Arbeit als Trainer auf ein viel höheres Level gebracht. Das gilt sowohl für mein eigenes Fechten als auch für die Trainerarbeit. Arne Schneider hat seinen gesamten Wissens- und Erfahrungsschatz ausgebreitet, und wir Teilnehmer mussten uns nur noch bedienen. Ich bin stolz, einer der ersten Advanced-Trainer für Stabfechten zu sein.

O. Mertens Fachjournalist, PR-Berater
profile-pic

Übersichtlich, gut strukturiert, schnell zu erfassen

Die Ausbildung zum Trainer Advanced war, trotz der Fülle des Stoffes, kurzweilig, die Theorie- und Praxisteile waren ausbalanciert. Selbst bei komplexen Themen blieb genügend Zeit zum Ausprobieren, auch der Austausch mit den anderen Trainern geriet nicht zu kurz. Das Unterrichtsmaterial ist übersichtlich, gut strukturiert, schnell zu erfassen und gibt mir als Trainer noch mehr Sicherheit. Vor allem der Trainerguide hat sich in meinen Unterrichten bereits bestens bewährt.

J. Feiler Trainer und Coach

"Ein TRAUM niedergeschrieben mit einem Datum wird ein ZIEL / Ein Ziel runtergebrochen in kleine Etappen wird ein PLAN / Ein Plan gestärkt durch AKTION wird REALITÄT"

UNBEKANNT