Individuelle Trainings

Stabfechten und Dynamic Solutions bieten nachhaltige Erinnerungsanker

zu den Entwicklungszielen Ihres Unternehmens.

Neue Lösungswege durch individuelle Trainings

In den unten aufgelisteten Themen* und Inhalten, können neue Erfahrungen gemacht, reflektiert, analysiert und transferiert werden. Damit unterstützen wir Menschen bei ihrer individuellen Entwicklung, schenken ihnen Vertrauen, und geben Ihnen durch die eigens erlebten Erfahrungen Impulse um neue Lösungswege einzuschlagen.

Individuelle Trainings

Fördern Sie die Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Mitarbeiter in einem individuellen Training.

Sie wählen selbst die Schwerpunkte für Ihr maßgeschneidertes Seminar aus, die mit dem Businessmodul Dynamic Solutions und Vidarbodua Stabfechten verblüffend einfach mit bewegungsbasierten Übungen mit Stab und ohne Stab für Ihr Team erlebbar und erfahrbar gemacht werden. Anschließend wird nach jeder Übung der Transfer in den Businessalltag hergestellt.

Gemeinsam mit Ihnen legen wir Ziele und Inhalte für Ihr individuelles Seminar fest.

Buchen Sie hierfür einen Beratungstermin mit uns.

Ein schöner Nebeneffekt für Ihr Unternehmen: Mitarbeitergesundheit
Alle Beteiligten werden sich im rechten Maß körperlich, geistig bewegen und sind hinterher ausgeglichen.

BGM
Für betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gibt es Fördertöpfe, die Ihren angestellten Mitarbeitern und damit  Ihrem Unternehmen zugutekommt.

Voraussetzungen
Keine – Jeder der einen Stab in der Hand halten kann, kann Stabfechten lernen.

Wovon Teilnehmer sofort profitieren

Sofortiges Feedback

Bei den Übungen mit dem Stab spiegelt der Partner die eigenen Aktionen. Er ist Resonanzgeber und Katalysator. Durch Übungen mit wechselnden Partnern gibt es unterschiedliche Feedbacks.

Transfer

Eigenes Erleben aus der Arbeit mit dem Stab wird zu den Herausforderungen des Alltags in Beziehung gesetzt und ermöglicht neue Lösungsansätze.

Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit wird durch die Verbindung von Theorie, Aktion und Reflexion im Team gesteigert. Das führt zum Bewusstwerden der eigenen Handlungen und fördert den Transfer.

Zielorientiert handeln

Bei der Arbeit mit dem Stab wird die Intention bewusst eingesetzt und die Entscheidungskraft gestärkt.

Präsenz

Das Gedankenkreisen hört auf. Die Teilnehmer werden in Ihren Körper geholt, nehmen sich wahr, sind im JETZT und sind präsent.

Open Focus

Die Teilnehmer werden angeregt Ihren Aufmerksamkeits-Fokus von zielgerichtet auf visuell räumlich zu richten und gewinnen damit mehr Handlungsfreiheit.

Achtsamkeit

Die Teilnehmer verbessern die Eigen-, Raum- und Fremdwahrnehmung (diffuse und zielgerichtete Aufmerksamkeit) und fördern durch die Sensibilisierung der Sinne Ihre Achtsamkeit.

Potentialentfaltung

Dynamic Solutions stärkt das Selbstwertgefühl. Die neue Erfahrung und der erfolgreiche Umgang mit den neuen Werkzeugen verhelfen zu einem neuen Mindset und fördern die persönliche Entwicklung.

Die Themen und Inhalte mit denen wir Sie hieb- und stichfest machen

Kommunikationskompetenz

Stabfechten schafft Bewusstheit über die eigene Kommunikationskompetenz.

Führungskompetenz

Stabfechten schafft Bewusstsein über die eigene Führungskompetenz.

Stressreduktion

Stressmuster erkennen und mit Druck umgehen lernen.

Balance

Stressreduktion durch das im "Jetzt Sein"

Ziele

Ziele planen und mit den richtigen Werkzeugen umsetzen.

Energieressourcen

Einsatz des Willens, Bewusstheit über Gedankenmuster, Umgang mit Emotionen.

Koordination

Stabfechten hilft dabei Koordination zu verbessern.

Timing

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.

Wahrnehmung

Das Potential zur Eigen- und Fremdwahrnehmung entfalten.

Flexibilität

Umstellungsfähigkeit und kognitive Flexibilität für neue Situationen trainieren.

Rollenwechsel

Situatives Führen schulen (ohne Selbstaufgabe).

Perspektivwechsel
Ihr Gegenüber „lesen“ lernen.

Kreativität

In verschiedene Richtung neu denken.

Intention und Entscheidungsfreude

Klarheit bei schnellen Entscheidungen trainieren.

Achtsamkeit

Die Voraussetzung für Persönlichkeits-entwicklung und Miteinander üben. Doch was ist das eigentlich? Hier erleben Sie es und erörtern es.

Aufmerksamkeit

Konzentration effizient einsetzen.

Soziale Kompetenz

Empathie, integres und authentisches Auftreten fördern.

Teamgeist

Das Vertrauen in das Team und den Einzelnen stärken.

Fechtkunst

Ziele planen und mit den richtigen Werkzeugen umsetzen.

Grenzen setzen

seinen Raum kennen und klar machen.

Konzentration

Das Führen des Stabes schult Ihre Konzentrationsfähigkeit.

Freier Kopf

Stabfechten verhilft dazu Gedankenkreisen zu stoppen.

Bewegung

Lernen in Bewegung mit „Flow“.

Erleben

Sich neu erfahren, entdecken


Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin um alle weiteren Schritte für Ihr nächstes individuelle Training zu besprechen:

Wissenswertes

Leistungen:

  • Seminar
  • Einführung in die Fechtkunst Stabfechten
  • Aufbau, der schnelle Lernerfolge ermöglicht
  • Effektive Übungen
  • Individuelle Betreuung
  • Professioneller Trainer
  • Seminar-Feedback als Fotodokumentation

Allgemeines:

  • Dauer: Halbtages-Seminar: 4 Stunden
  • Dauer: Eintages-Seminar: 8 Stunden
  • Dauer: Zweitages-Seminar: 2 x 6 Stunden
  • Ort: ortsunabhängig, drinnen wie draußen möglich
  • Raum pro Person: 9 m2
  • Raumhöhe: mindestens 3,20 m
  • Material: Stäbe werden gestellt
  • Teilnehmerzahl: 16 Personen
    Größere Gruppen: mit zusätzlicher Trainerassistenz

FAQ

Wie wird der Praxisbezug hergestellt?

Wer leitet die Seminare?

Mit Unternehmen welcher Größe arbeiten Sie?

Auf welche Zielgruppen und Teilnehmer sind Sie spezialisiert?

Auf welche Branchen sind Sie spezialisiert?

Was ist die ideale Teilnehmerzahl?

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Aktion und Reaktion!

Mir hat das Seminar viel Spaß gemacht. Habe mich gut bewegt und das Gefühl für meinen Körper gestärkt. Ein Gutes Training für die Beobachtung des Gegenübers und die entsprechende Reaktion darauf. Jeder Teilnehmer reagiert anders. Eine Erfahrung von Aktion und Reaktion! Es war ein schönes Teamerlebnis mit schnellem Aufbau von Vertrauen zwischen vorher gänzlich unbekannten Kursteilnehmern.

Dr. F. Hafner Direktor Technical Support Europa - Johnson & Johnson
profile-pic

Experimentierfreude wie bei Kindern

Die Konzentration, die man beim Fechten braucht hat mich sehr überrascht. Das absolute Abschalten der Gedanken und das Einlassen in die Bewegung gefällt mir gut. Ich hatte das Gefühl von "Im Jetzt sein", das war fast schon Meditation. Es ist für mich mehr als reiner Sport. Es ist eine schöne Methode, sich selbst wahrzunehmen. Wieder experimentierfreudig zu werden und sich auf Neues einzulassen, wie es eigentlich Kinder tun.

Th. Kramer Kramer Versicherungsmakler
profile-pic

Rücksicht, Vertrauen und Mut

Spaß und Erfolgserlebnisse haben in mir ein gutes Gefühl entwickelt. Man kommt sich näher und bleibt doch auf Distanz. Partner nehmen Rücksicht aufeinander und versuchen dabei Ergebnisse zu erzielen. Es entwickelte sich recht schnell Vertrauen und alle Teilnehmer wurden zusehends mutiger.

G. Chluba Unternehmensführungskräfte Coach


Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin um alle weiteren Schritte 

für Ihr nächstes individuelle Training zu besprechen:

"Das Nicht-wahrnehmen-können von Energien ist kein Beweis für die Nichtexistenz dieser Energien."

DALAI LAMA