Stabfechten Probetraining

Vorbeikommen und mitmachen

Worum geht es bei dem Probetraining?

Im Probetraining lernst Du Stabfechten kennen und kannst herausfinden, ob diese interessante Sportart etwas für Dich ist.

Erlebe Stabfechten hautnah

Mache ein Probetraining und lerne Stabfechten besser kennen

Du hast Lust Stabfechten auszuprobieren?
Dann gleich bei einem der BASIC-Kurse reinschnuppern und mitmachen. Drücke rechts den Button "Anmelden".
Du wirst auf ein Formular weitergeleitet.
Dort bitte unter "Nachricht" Ort und Termin den gewünschten BASIC-Kurses nennen bei dem Du gerne reinschnuppern willst.
So können wir uns auf Dich einstellen und Dich empfangen.
Unten findest Du alle aktuellen BASIC-Kurse. Wir freuen uns auf Dich. DANKE und bis bald. 

Video ganz unten!

Kurse Stabfechten Probetraining

Das wirst Du erleben

  • Einführung in die Kunst des Stabfechtens
  • Stabgefühl
  • Eine gute Stabkontrolle

Dauer

1,5 Stunden

Voraussetzungen

keine / für Einsteiger und Fortgeschrittene

Teilnahmebedingungen

Mindestalter: 12 Jahre (mit Begleitung)
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Keine sportlichen Voraussetzungen nötig
Jeder der einen Stab halten kann, kann Stabfechten lernen

Wetter

Das Event findet in der Halle statt. Bei gutem Wetter evtl. auf einer Wiese.

Ausrüstung und Kleidung

  • Bequeme, sportliche Kleidung
  • Turnschuhe für die Halle
  • Getränke für die Pause
  • Stab: Material wird gestellt

Noch Fragen zur Fechtkunst?

Was ist Stabfechten? 
Welche Philosophie hat Stabfechten?
Woher kommt es? 
Was macht es mit mir?
 Mehr erfahren ...

Mach mit – So einfach geht's

Du kannst 1x hintereinander im Kurs BASIC  schnuppern und danach entscheiden, ob Du weitermachen willst. 
Gratis 0 EUR

Wenn Du weitermachen willst gehe zur Seite Kurs BASIC (Einsteigerkurs), klicke  bei "Termine und Anmeldung" auf den roten Balken, wähle den Ort aus und melde dich für die Kurse an. Die Kündigungsfrist beläuft sich auf 3 Monate. 

Zahlungen
Der Kurs BASIC  ist 10 Abende. Du zahlst eine einmalige Einrichtungsgebühr von 40€ plus die anteilige Monatsgebühr in deinem Startmonat s. Kurs BASIC. Für die folgenden Monatsgebühren bitten wir Dich einen Dauerauftrag einzurichten.

Von BASIC zu ADVANCED  
Nach dem Kurs BASIC brauchst Du nichts mehr tun als nahtlos in den 
Kurs ADVANCED überzugehen. Achtung: andere Zeiten.


Bitte beachten!

An Ferien und Feiertagen finden keine Kurse statt.
Schulferien BA-WÜ

Termine und Anmeldung für Dein Probetraining

Termine Stuttgart (Waldau) Dienstag 18:30 - 20:00 Uhr

Ort
TSG Vereinsheim
neues DOJO
Georgiiweg 11
70597 Stuttgart-Degerloch
(Waldau)

Zeit
Dienstag 18.30 – 20.00 Uhr

Anreise
U-Bahn: U-Bahn: U7, U8
" Waldau" (1 min. Fußweg)
Umkleide + Duschen: vorhanden
Parkplätze: vorhanden

Termine Waiblingen Montag 18:30 - 20:00 Uhr

Ort
Rundsporthalle
Gymnastikraum, 1 Etage
Eingang auf der Parkseite
Beinsteinerstr. 160
71334 Waiblingen

Zeit
Montag 18:30 - 20:00 Uhr


Anreise
Bus: 204, Haltestelle "Waiblingen Rundsporthalle." (ca. 5 Min. Fußweg)
Umkleide: vorhanden
Parkplätze: vorhanden

Stabfechten Impressionen

FAQ

Brauche ich sportliche Voraussetzungen

Wie fit muss ich sein?

Was muss ich mitbringen?

Gibt es einen Dresscode?

Brauche ich Stäbe?

Brauche ich Schutzausrüstung?

Wie steht es um die Sicherheit?

Wie ist die Verletzungsgefahr?

Fechten auch Frauen?

Warum sollte man heute noch Fechten lernen?

Was heißt Vidarbodua Stabfechten?

Wie lange dauern die Kurse/Seminare?

Was sind die räumlichen Anforderungen?

Wie sehen die Kurse aus?

Wie sehen die Seminare aus?

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Nach ein bis zwei Unterrichtsstunden Erfolgserlebnisse

Mich fasziniert am Stabfechten, dass ich schon nach den Aufwärmübungen ein ganz anderes Körpergefühl habe. Und es ist erstaunlich, dass man schon nach ein bis zwei Unterrichtsstunden Erfolgserlebnisse hat und sich beim freien Gefecht die Gedanken nur darauf fokussieren.

H. Maak Journalist
profile-pic

Stabfechten ist vielseitig

Stabfechten ist für mich im Alltag ein wirklich super Ausgleich. Es macht spaß, baut Stress ab und Muskeln wieder auf. Man muss kein Hochleistungssportler sein! Das Training kann bis ins hohe Alter fortgesetzt werden: Man bleibt dabei beweglich, geschmeidig und gesund und lernt ständig dazu. Dabei wird viel gelacht und natürlich auch geschwitzt. Seit ich mit dem Training begonnen habe, habe ich kräftigere Schultern und kräftigere Beine bekommen. Meine Stabführung und Technik verbessern sich ständig. Meine Wahrnehmung, mein Gleichgewichtssin und meine Reflexe haben sich deutlich verbessert.

N. Schock
profile-pic

Lesen lernen

Beim Stabfechten faszinierte mich, dass ich zum Einen Bewusstsein für meine eigene Bewegung habe und simultan auch das Bewusstsein für die Bewegung meines Gegenübers schaffe. Ich bin sicher dass ich im Fechten etwas für meine Aufmerksamkeit und Präsenz getan habe. Beim Stabechten lerne ich unmittelbar mein gegenüber zu lesen (zu analysieren) auf der Basis ich dann Entscheidungen Fälle und umgehend reagiere.

J. Walldorf Trainer, Coach, Mediator

"Wir können Probleme nicht mit der gleichen Denkweise lösen, mit der wir die Probleme verursacht haben."

ALBERT EINSTEIN