Stabfechten Kurs ​ADVANCED

Aufbauend auf den Kurs BASIC kannst Du in den Kurs ADVANCED einsteigen. Dort werden Deine Grundkenntnisse im Stabfechten vertieft.

Stabfechten Kurs ​ADVANCED

Ein wöchentlich stattfindender Kurs für Fortgeschrittene, der Deine Kenntnisse vertieft und weiter ausbaut.

Stabfechten für Fortgeschrittene

Vermittelt werden vertiefte Kenntnisse in der Kunst des Stabfechtens

Kursinhalte
​Aufbauend auf den Kurs BASIC kannst Du in den Kurs ADVANCED einsteigen. Dort werden Deine Grundkenntnisse im Stabfechten vertieft und mit neuem Wissen, Sonderhieben und Sonderparaden sowie Taktiken ergänzt.

Ziele
Ziel ist es jeden dahingehend zu entwickeln, dass er sich im fairen ​Miteinander/Gegeneinander mit anderen ​Fechtpartnern achtsam und mit Spaß in einem Freigefecht messen kann.


Programm

  • Stetes Wiederholen des Erlernten
  • Verfeinerung der Eigenwahrnehmung in Raum und Gefecht
  • Einfechten
  • Freifechten
  • Training in Körperbeherrschung und Körperbewusstsein
  • Sonderhiebe und Paradetechniken
  • Entwaffnung
  • Taktik
  • Huten 

Das wirst Du erleben

  • Lernen mit Spaß
  • Freude an Bewegung
  • Deine stete Verbesserung
  • Gemeinschaft
  • Und vieles mehr...

Unsere Leistung

  • ​Vertiefung & Aufbau für Fortgeschrittene
  • Sehr gut strukturierter Aufbau
  • Individuelle Betreuung
  • Professioneller Trainer für Vidarbodua Stabfechten

Voraussetzungen

Für Vidarbodua Stabfechter, die den Kurs BASIC absolviert haben

Dauer

Jede Kurseinheit 1,5 Stunden

Teilnahmebedingungen

Mindestalter: 12 Jahre (mit Begleitung)
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Teilnahmebetrag

Monatsbeitrag
41 EUR / mtl Studenten
49 EUR / mtl 
Normal
55 EUR / mtl
Unterstützer*
* Mit 6€/mtl. unterstützt Du mit Deinem Beitrag die Finazierung der Co-Trainer und Entwicklungsarbeit an Schulen.
​3 monatige Kündigungsfrist

Aufnahmegebühr
40 EUR (einmalig)

Ausrüstung und Kleidung

  • Bequeme, sportliche Kleidung
  • Turnschuhe für Halle, bei gutem Wetter auch für die Wiese
  • Getränke für die kleinen Pausen
  • Stäbe: Rattanstäbe werden gestellt! Können auf Wunsch für 39 EUR vor Ort erworben werden.

Gut zu Wissen

Als Kursteilnehmer bekommst Du alle angebotenen Seminare mit einem Rabatt von 50 EUR günstiger!

Termine

An Ferien und Feiertagen finden keine Kurse statt.

Schulferien BA-WÜ

Stabfechten Kurs Advanced Impressionen

Termine Stuttgart

Ort

Gemeindesaal St.Clemens
Eingang: Lortzinstraße 19
70195 Stuttgart

Zeit

Mittwoch 20:00 - 21:30

Anreise

U-Bahn: U-Bahn: U2, U9 " Lindpainterstraße" (7 min. Fußweg)
Parkplätze:
vorhanden

Termine Waiblingen

Ort

Turnhalle Wolfgang-Zacher-Schule Röntgenweg 1-7
71332 Waiblingen

Zeit

Montag 20:00 - 21:30

Anreise

Bus: 213, Haltestelle "Ludwigsburger Str." (ca. 10 Min. Fußweg)
Umkleide + Duschen:
vorhanden
Parkplätze:
vorhanden

Termine Berlin

Ort

Pestalozzi-Fröbel-Haus
Karl-Schrader-Straße 7-8
10781 Berlin

Zeit

Mittwoch 19:00 - 20:30


Anreise

U-Bahn: U7 „Eisenacher Str.“
Umkleide:
vorhanden

FAQ

Brauche ich sportliche Voraussetzungen

Wie fit muss ich sein?

Was muss ich mitbringen?

Gibt es einen Dresscode?

Brauche ich Stäbe?

Brauche ich Schutzausrüstung?

Wie steht es um die Sicherheit?

Wie ist die Verletzungsgefahr?

Fechten auch Frauen?

Warum sollte man heute noch Fechten lernen?

Was heißt Vidarbodua Stabfechten?

Wie lange dauern die Kurse/Seminare?

Was sind die räumlichen Anforderungen?

​Gibt es Gürtel oder Graduierungen?

Wie sehen die Kurse aus?

Wie sehen die Seminare aus?

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Ganzkörpertraining für alle Altersklassen

Stabfechten ist ein idealer Ausgleichsport und Ganzkörpertraining für alle Altersklassen, welchen ich gerne meinen Patienten empfehle. Es kombiniert Koordination und Muskelaufbau ohne die Gelenke zu belasten mit Körperwahrnehmung und Bewusstheit. Einen speziellen Trainingseffekt, bedingt durch die Fechthaltung, erfahren die Rücken- und Oberschenkelmuskeln und durch das kontrollierte Bewegen des Stabes wird zusätzlich das Schultergelenk in Kraft und Zusammenspiel (Koordination) gestärkt und trainiert.

P. Reinstadler Physiotherapeutin
profile-pic

Spielerisch in ein „Gefecht“ gehen

Meine Motivation war, mich regelmäßig zu bewegen – elegant – ohne „hau-drauf-Mentalität“. Für mich selbst spürbar werden zu lassen, wie es geht spielerisch in ein „Gefecht“ zu gehen. Mich zu verteidigen – selbstbewusst, elegant, männlich. Es war toll Grenzen zu setzen, Klarheit und Fokus zu gewinnen, kombiniert mit Präszision und einer erlebbaren Philosophie, zu erfahren was es bedeutet zu kämpfen im realen und übertragenen Sinne.

F. Beyer Stimmtrainer
profile-pic

Ich schätze sehr den Spaß und die Achtung voreinander

Ich schätze sehr das Miteinander, den Spaß die Achtung voreinander und das Erlernen von Stabfechten. Bei mit hat sich die Wahrnehmung zu meinem gegenüber geändert. Wenn mehrere Trainingseinheiten ein Ganzes ergeben freue ich mich sehr darüber.

T. Schunke

"Und wenn du den Eindruck hast, dass das Leben ein Theater ist, dann such dir eine Rolle aus, die dir so richtig Spass macht."

WILLIAM SHAKESPEARE