Stabfechten kompakt

Intensivseminar in die Grundlagen des Stabfechtsystems

Worum geht es bei Stabfechten kompakt?

Freude und Spaß bei der Fechtkunst Vidarbodua Stabfechten zu haben und Geheimnisse der Historischen Fechtkunst erfahren.

Erlebe Vidarbodua Stabfechten

In geballter Version

Du erlebst Vidarbodua Stabfechten, kompakt und in geballter Version mehrere Tage. Gerade wenn Du eine weite Anreise hast kannst Du im Intensivseminar viel über die Fechtkunst mitnehmen. Schon am ersten Tag lernst Du 3 Hiebe und machst Dich spielerisch mit verschiedenen Schlagabfolgen und Paraden vertraut. So wirst Du Dich schon am ersten Tag in einem Freigefecht im Miteinander/Gegeneinander geistesgegenwärtig und klar mit verschiedenen Fechtpartnern messen können.

Es gibt 12 Hiebe und die zugehörigen Paraden, die wir in einem methodisch, didaktischen, sehr gut aufgebauten Ablauf nach und nach mit Spaß und Freude vermitteln, so dass Sie ein fortwährendes Flowerlebniss haben werden. Um alle 12 Hiebe sicher zu vermitteln brauchen wir 7 Tage. Je nach Angebot fallen also gewisse Hiebe weg.

Das Seminar ist sowohl für komplette Neulinge, als auch für Kampfsporterfahrene geeignet und ist eine Einführung in die Geheimnisse der Fechtkunst.

Wir trainieren gemeinsam immer wieder die Sinne, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Stabkontrolle, die den wertvollsten Schutz darstellen. Dabei bleibst Du wach, präsent und klar und lernst Deine Energie gezielt zu lenken. Das gibt Dir und allen Fechtpartnern weitere Sicherheit. Gemeinsam Fechten wir mit viel Freude und Leichtigkeit und werden uns dabei stetig verbessern.

Das Programm

  • Grundhiebe und Paraden (12 maximal)
  • Schritttechnik: Beinarbeit und ein guter Stand
  • Freifechten im Raum
  • Vorübungen, die Deine geistigen und körperlichen Fähigkeiten verbessern

Das wirst Du erleben

  • Bewusst Intention und zielgerichtetes Handeln einsetzen
  • Achtsamkeit- und Aufmerksamkeitssteigerung
  • Verbesserung der Koordinationsleistun
  • Fördern der inneren und äußeren Balance
  • Verbesserung der Eigen-, Raum- und Fremdwahrnehmung
  • Souverän im Umgang mit Gegensätzen werden: Angriff/Parade, Spannung/Entspannung, hart/weich
  • Aufmerksamkeit, Fokus und Weitsicht
  • Stabfechten
  • Mit Spaß und Freude lernen

Voraussetzungen

keine / für Einsteiger / Einführung in die Grundlagen

Wetter

Das Event findet in der Halle statt. Bei gutem Wetter evtl. auf einer Wiese.

Dauer

4 Tage
MI-SA 08.-11.09.2021
6 Stunden/Tag (jeweils 1 Std. Pause)
Erster Tag 12:00 – 18:00 Uhr
Folgetage 10:00 – 16:00 Uhr

Teilnahmebedingungen

Mindestalter: 12 Jahre (mit Begleitung)
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Keine sportlichen Voraussetzungen nötig
Jeder der einen Stab halten kann, kann Vidarbodua Stabfechten lernen

Ausrüstung und Kleidung

  • Bequeme, sportliche Kleidung
  • Turnschuhe für die Halle, bei gutem Wetter auch für die Wiese
  • Getränke und Vesper für die Pause
  • Stäbe: Rattanstäbe werden gestellt!
    Können auf Wunsch für 39 EUR vor Ort erworben werden.

Seminargebühr

339 EUR

Termine und Anmeldung

Keine Veranstaltungen

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Wissen gut vermittelt

Leider können wir durch die 2,5 h Anreise nicht weiter bei Ihnen lernen. Da ich selber in der Aus- und Forbildung für Sicherheitstrainings tätig bin, möchte ich mich bei Robert Voigt für das großaritge Training bedanken. Es gibt sehr viele Ausbilder die ihr Handwerk zwar perfekt beherschen, es aber nicht weitergeben können. Freundliche Grüße aus Rostock

P. Weiß Ausbilder in der Aus- und Fortbildung Sicherheitstrainings für die Seefahrt
profile-pic

Freikampf

Wir fanden es mega. Am besten fanden die Kinder den Freikampf. Fand ich auch super. Allerdings fand ich klasse die einzelnen Hiebe and Abwehren zu lernen und wie sie dann fast automatisch "kommen“.

A. Güttrich CEO LGX Logistics
profile-pic

Präzise Bewegungen und Verspieltheit

Durch die Klarheit der Bewegungen und die gleichzeitige Zentriertheit gibt es ein super Körpergefühl, teilweise edel, auf jeden Fall selbstbewusst. Total schön fand ich auch die Verbindung von präzisen Bewegungen und Verspieltheit, der Spass und die Freude waren stets anwesend. Ich kam aus meiner Wohlfühlzone Verteidigung raus und fühlte mich am zweiten Tag auch im Angriff wohl, sprich ich übernahm die Initiative, statt nur zu reagieren. Für mich war alles rund, toller Aufbau, schnelle Erfolge, körperlich und geistig eine Herausforderung - war alles dabei.

I.Geyer Ergotherapeuten


Kompaktseminar buchen

Wir kommen zu Euch oder Ihr zu uns
Um alle 12 Grundhiebe und Paraden des Fechtsystems Vidarbodua Stabfechten zu erfahren und frei Fechten zu können, bieten wir auch Kompaktseminare für Gruppen ab min. 12 Personen an. Es können 2 bis 7 Tage gebucht werden. Schreibe uns eine Email für mehr Infos.

FAQ

Brauche ich sportliche Voraussetzungen

Wie fit muss ich sein?

Was muss ich mitbringen?

Gibt es einen Dresscode?

Brauche ich Stäbe?

Brauche ich Schutzausrüstung?

Wie steht es um die Sicherheit?

Wie ist die Verletzungsgefahr?

Fechten auch Frauen?

Warum sollte man heute noch Fechten lernen?

Was heißt Vidarbodua Stabfechten?

Wie lange dauern die Kurse/Seminare?

Was sind die räumlichen Anforderungen?

Wie sehen die Kurse aus?

Wie sehen die Seminare aus?

"Nimm an was nützlich ist. Lass weg was unnütz ist und füge das hinzu was dein Eigenes ist."

BRUCE LEE