Kurse des Instituts für Stabfechten

Im Vordergrund der Kurse stehen das Erlernen der 12 Grundhiebe, Sonderhiebe und Paraden sowie Taktiken für das Freigefecht


Alle wöchentlichen Kurse


Probetraining

Vorbeikommen und mitmachen!

Du bist Dir noch unschlüssig, ob Vidarbodua Stabfechten etwas für Dich ist? Kein Problem!

Komm einfach zu einem unserer Probetrainings vorbei und finde ganz unverbindlich heraus, ob Stabfechten etwas für Dich ist. 

Wir freuen uns auf Dich!


Kurs BASIC

Für Einsteiger
Vermittlung von Grundkenntnissen

Der Kurs ist sowohl für komplette Neulinge, als auch für Kampfsporterfahrene geeignet und ist eine Einführung in die Geheimnisse der europäischen Fechtkunst.


Kurs ADVANCED

Für Fortgeschrittene
Vertiefung von Grundkenntnissen

Aufbauend auf den Kurs BASIC kannst Du in den Kurs ADVANCED einsteigen. Dort werden Deine Grundkenntnisse im Stabfechten vertieft und mit neuem Wissen ergänzt.


Wöchentliche Kurse 

Die Angebote des Instituts für Stabfechten

In unseren wöchentlichen Kursen BASIC und ADVANCED bekommst Du außer einer Vertiefung des Fechtsystems ein gezieltes Training Deiner Sinne, Deiner Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Stabführung und Beinarbeit. Dies alles gibt Dir Sicherheit und Schutz im Umgang mit dem Stab, damit Du Dich im fairen Miteinder/Gegeneinander mit anderen Teilnehmern achtsam und mit Spaß in späteren Freigefechten messen kannst.

Es geht darum, dass Du Techniken im Umgang mit dem Stab vertiefen und Dich im fairen Miteinder/Gegeneinander mit anderen Teilnehmern achtsam und mit Spaß im späteren Freifechten messen kannst. Das Forschen an Deinen eigenen Stärken und Schwächen fördert Deine ganz persönliche Entwicklung. Eine wunderbare Voraussetzung ist somit Deine Offenheit für Neues.

Kurse im Stabfechten

Transfer
Gemeinsam machen wir uns zu Beginn spielerisch mit der Fechtwaffe, dem Stab vertraut indem wir Paraden, Hiebe und verschiedene Schlagabfolgen lernen. Während eines Gefechts erfahren und vertiefen wir unsere Fähigkeit, kraftvoll, klar und geistesgegenwärtig zu handeln, was sich auch in alltägliche Konfliktsituationen übertragen lässt. Wir lernen den eigenen Standpunkt zu vertreten und zu halten sowie blitzschnell und souverän auf neue Situationen reagieren zu können.

Ebenso die eigene Energie gezielt einzusetzen, seine Waffe und den Körper zu beherrschen, einen sicheren Stand zu geben, Präsenz zu zeigen, Gemeinschaft zu erleben und an den Gesetzmäßigkeiten des Gefechts zu lernen, wie man mit inneren Konflikten Widerständen und Herausforderungen umgeht. In den Kursen wirst Du selbst erfahren, welche Antworten Dir die Fechtkunst Vidarbodua Stabfechten auf Dein persönliches Verhalten im täglichen Leben geben wird. Viele schöne und spannende Aha-Momente sind Dir sicher.

Training
Ein vertrauensvoller Umgang im Miteinander bilden die Basis. Die Freude am gemeinsamen Training machen die Stabfechtkurse zu einem besonderen Erlebnis. Jeder Mensch bringt eigene Qualitäten mit, die in den vielfältigen Übungen im Vidarbodua Stabfechten verdeutlicht und verstärkt werden.

Stabdrehen
Außer der Fecht- und Bewegungskunst werden Dir auch Grundlagen des Stabdrehens vermittelt. Diese können, bei sicherer Führung, auch auf Feuerstäbe angewandt werden.

Alter
Die Kurse sind altersübergreifend. Die Erfahrung mit gemischten Gruppen von 14 – 60+ zeigt, dass jeder, egal welchen Alters, von den Fähigkeiten und Erfahrungen der Anderen profitieren kann.

11 gute Gründe Vidarbodua Stabfechten zu lernen

  • Ausgleich zum Alltag
  • Leicht zu lernen
  • Stärkung von Rücken- und Schultermuskulatur
  • Das eigene Bewegungsrepertoire erweitern
  • Schulung von Eigen-, Raum- und Fremdwahrnehmung
  • Seine Energie kanalisieren und gezielt zum Ausdruck bringen
  • Fechtkunst verstehen
  • Sich spielerisch zu messen
  • Bewegung in Körper und Geist
  • Europäische Fechtgeschichte erleben
  • Entscheidungsfreudiger werden

Stabfechten fördert:

  • Die Sinnesschulung
  • Die Achtsamkeit
  • Die Aufmerksamkeit
  • Die Kommunikation
  • Die Körperdynamik

Bekleidung / Ausrüstung

  • Bequeme, sportliche Kleidung
  • Turnschuhe für die Halle, bei gutem Wetter für die Wiese
  • Stäbe werden vor Ort gestellt

FAQ

Brauche ich sportliche Voraussetzungen

Wie fit muss ich sein?

Was muss ich mitbringen?

Gibt es einen Dresscode?

Brauche ich Stäbe?

Brauche ich Schutzausrüstung?

Wie steht es um die Sicherheit?

Wie ist die Verletzungsgefahr?

Fechten auch Frauen?

Warum sollte man heute noch Fechten lernen?

Was heißt Vidarbodua Stabfechten?

Wie lange dauern die Kurse/Seminare?

Was sind die räumlichen Anforderungen?

Wie sehen die Kurse aus?

Wie sehen die Seminare aus?

"Ein TRAUM niedergeschrieben mit einem Datum wird ein ZIEL / Ein Ziel runtergebrochen in kleine Etappen wird ein PLAN / Ein Plan gestärkt durch AKTION wird REALITÄT"

UNBEKANNT