Teambuilding für Unternehmen

Durch die Fechtkunst Stabfechten bringen Sie Ihr Team zu neuen Höchstleistungen!

Stabfechten als Reflexionsmethode

Stabfechten bietet sich als Reflexionsmethode sehr gut für Teamentwicklungen sowie in Changeprozessen an.
Im Lernprozess des Fechtens geht es um dieselben Faktoren – Neues und Unbekanntes anzunehmen.

Hauptseite < Business < Nutzen für Unternehmen < Teambuilding

Teamentwicklung auf einem neuen Level!

Gesetzmäßigkeiten die auf den Business Alltag übertragbar sind.

Die Teambuildingseminare mit Stabfechten sind eine wunderbare Möglichkeit für Ihr Unternehmen, leicht und mit Freude in der Bewegung, viele Impulse für Ihre Mitarbeiter und Teams zu erhalten. Sie bringen mit der Fechtkunst im Miteinander und Gegeneinander nicht nur Ihr Team auf eine gemeinschaftliche Art zusammen, sondern lernen gleichzeitig durch körperliches Erleben im Stabfechten Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten kennen, die direkt auf den Businessalltag übertragbar sind.

Habt ihr eigene Coaches? Gerne können wir nach vorheriger Abstimmung mit Ihren Coaches zusammenarbeiten.

Ein schöner Nebeneffekt für das Unternehmen 

Mitarbeitergesundheit:
Alle Beteiligten werden sich im rechten Maß körperlich, geistig bewegen und sind hinterher ausgeglichen.

BGM
Für betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gibt es Fördertöpfe, die Ihren angestellten Mitarbeitern und damit  Ihrem Unternehmen zugutekommt.

Voraussetzungen:
Keine – Jeder der einen Stab in der Hand halten kann, kann Stabfechten lernen.

Wovon Teilnehmer sofort profitieren

Sofortiges Feedback

Bei den Übungen mit dem Stab spiegelt der Partner die eigenen Aktionen. Er ist Resonanzgeber und Katalysator. Durch Übungen mit wechselnden Partnern gibt es unterschiedliche Feedbacks.

Transfer

Eigenes Erleben aus der Arbeit mit dem Stab wird zu den Herausforderungen des Alltags in Beziehung gesetzt und ermöglicht neue Lösungsansätze.

Teamgeist 

Stabfechten geht nicht alleine – genau wie im Business. Hier heißt es sich aufeinander einlassen und sich miteinander auf ungewohntem Terrain bewegen, damit man gemeinsam weiterkommt.

Kommunikation und Führung erleben

im Stabfechten und Übungen wird Kommunikation und (Selbst-)Führung direkt sichtbar und erlebbar, so dass konkret über Herausforderungen und Lösungen gesprochen werden kann.

Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit wird durch Erleben und Verknüpfung von neuen Informationen und Reflexionseinheiten im Team gesteigert. Das führt zum Bewusstwerden der eigenen Handlung und fördert den Transfer in den Alltag.

Zielorientiert handeln

Bei der Arbeit mit dem Stab wird die Intention bewusst eingesetzt und die Entscheidungskraft gestärkt.

Präsenz

Die Teilnehmer werden schnell vom Kopf in den Körper geholt. Sie nehmen sich wahr, sind im JETZT und voll präsent.

Open Focus

Die Teilnehmer werden angeregt, Ihren Aufmerksamkeitsfokus von zielgerichtet auf visuell räumlich zu richten und gewinnen damit mehr Handlungsfreiheit.

Achtsamkeit

Die Teilnehmer verbessern die Eigen-, Raum- und Fremdwahrnehmung (diffuse und zielgerichtete Aufmerksamkeit) und fördern durch die Sensibilisierung der Sinne Ihre Achtsamkeit.

Potentialentfaltung

Dynamic Solutions stärkt das Selbstwertgefühl. Die neue Erfahrung und der erfolgreiche Umgang mit den neuen Werkzeugen verhelfen zu einem neuen Mindset und fördern die persönliche Entwicklung.

Themen und Inhalte

Teamgeist

Das Vertrauen in das Team und den Einzelnen stärken.

Bewegung

Lernen in Bewegung mit "Flow".

Fechtkunst

Geheimnisse der historischen Fechtkunst erfahren.

Intention und Entscheidungsfreude

Klarheit bei schnellen Entscheidungen trainieren.

Kommunikationskompetenz

Stabfechten schafft Bewusstheit über die eigene Kommunikationskompetenz.

Innere Balance

Stressreduktion durch das im "Jetzt Sein"


Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin um alle weiteren Schritte 
für das nächste Teambuilding zu besprechen:

Wissenswertes

Leistungen:

  • Seminar
  • Einführung in die Fechtkunst Stabfechten
  • Aufbau, der schnelle Lernerfolge ermöglicht
  • Individuelle Betreuung
  • Professioneller Trainer
  • Seminar-Feedback als Fotodokumentation

Allgemeines:

  • Dauer: halbtätig (4,5 Stunden)
  • Ort: ortsunabhängig, drinnen wie draußen möglich
  • Raum pro Person: 9 m2
  • Raumhöhe: mindestens 3,20 m
  • Material: Stäbe werden gestellt
  • Teilnehmerzahl: 16 Personen
    Größere Gruppen: mit zusätzlicher Trainerassistenz

Seminarpreis

Auf Anfrage.

FAQ

Wie wird der Praxisbezug hergestellt?

Wer leitet die Seminare?

Mit Unternehmen welcher Größe arbeiten Sie?

Auf welche Zielgruppen und Teilnehmer sind Sie spezialisiert?

Auf welche Branchen sind Sie spezialisiert?

Was ist die ideale Teilnehmerzahl?

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Ganzkörpertraining für alle Altersklassen

Stabfechten ist ein idealer Ausgleichsport und Ganzkörpertraining für alle Altersklassen, welchen ich gerne meinen Patienten empfehle. Es kombiniert Koordination und Muskelaufbau ohne die Gelenke zu belasten mit Körperwahrnehmung und Bewusstheit. Einen speziellen Trainingseffekt, bedingt durch die Fechthaltung, erfahren die Rücken- und Oberschenkelmuskeln und durch das kontrollierte Bewegen des Stabes wird zusätzlich das Schultergelenk in Kraft und Zusammenspiel (Koordination) gestärkt und trainiert.

P. Reinstadler Physiotherapeutin
profile-pic

Inspiration

Nochmals vielen Dank für deine Inspirationen. Das ganze Team war begeistert. Ich kann mir gut vorstellen, dass einige von uns für eine Fortsetzung motiviert sind.

S. Leu Geschäftführerin Ergotherapie Rhypark Schweiz
profile-pic

Kommunikation durch Stabfechten

Stabfechten bedeutet für mich Kommunikation "pur", das "Bauch, Hand, Sinne, Mimik und Gestik" wahrnimmt. Kommunikation durch Stabfechten auf der Basis "Angriff, Verteidigung" ist deshalb so intensiv, weil ich den Anderen mit allen Sinnen wahrnehmen muss und ich mich auf ihn einlasse.

Dr. R. Obermaier Leiter der Ausbildung, ALLGAIER

"Schempt euch nicht zu lernn / sondern thut stetts übung begern."

CHRISTOFF RÖSENER, 16. JHD.