Die Unternehmenslösung

In einem Zeitraum von über 10 Jahren hat das Institut für Stabfechten die sich stetig verändernden Anforderungen an Unternehmen genau analysiert und kann mit  individuellen und wirkungsvollen Trainings, Coachings und Incentives  antworten.

Für mehr Produktivität bringen wir Unternehmen zugeschnittene Trainings 

Wir sprechen Unternehmen an, die einen modernen, zukunftsfähigen Ansatz umsetzen wollen, der das Unternehmen von innen heraus stabil sein lässt. Mitarbeiter sind für uns der entscheidende Erfolgsfaktor. Daher ist es eine zentrale Aufgabe im Unternehmen, soziale überfachliche Kompetenzen zu stärken. Dadurch können Mitarbeiter authentisch, fokussiert gestaltend tätig werden und durch ihr Potential gemeinsam die zukünftigen Aufgaben des Unternehmens meistern.

Herausforderungen in Unternehmen

Was sind die größten Hürden für eine gesunde Unternehmenskultur?

Leistungsfähigkeit
Gute Arbeitsbedingungen bringen Mitarbeiter zu ihren Höchstleistungen.

Veränderungsdruck
Märkte verändern sich schnell und unvorhergesehen.

Komplexität
Rasanter technologischer Fortschritt und Kundenanforderungen, die stetig zunehmen.

Effektive Kommunikation
Zuhören, klar formulieren und Verhalten reflektieren.

Innovationsfähigkeit
Kreativität fördern, Fehlerkultur einführen, in die Aktion kommen.

Unternehmenserfolg durch dynamische Lösungen

Warum wir den Erfolg Ihres Unternehmens nachhaltig beeinflussen werden?

Mit dynamischen Lösungen bringen wir Ihre Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams im wahrsten Sinne des Wortes in Bewegung. Wir wissen: wer sich körperlich bewegt, dem fällt es auch leichter, innere Prozesse in Gang zu setzen. 

Schnelle Entwicklung

Mit der eigens entworfenen Methode Dynamic Solutions® werden mindestens drei Lernkanäle (visuell, auditiv, kinästhetisch) angesprochen. Das erhöht die Möglichkeit, dass das Erlernte von jedem Teilnehmer aufgenommen und verstanden wird.

Kommunikation

Durch nonverbale Kommunikation mit dem Körper wird die direkte Kommunikation verbessert.

Leichtigkeit

Stabfechten hat eine gewisse Leichtigkeit im Entwicklungsprozess trotz der tieferliegenden Themen.

Erinnerungsanker

Durch das Ansprechen mehrerer Lernkanäle können auch lange Zeit später die Informationen abgerufen werden. Kognitive Prozesse kommen mit Bewegung ganz natürlich in alle Zellen des Körpers.

Gesundheit

Das Seminar macht Spaß und fördert gleichzeitig die Gesundheit.

Einfacher Einstieg

Ab der ersten Berührung zweier Stäbe entsteht ein sog. „Sprechfenster“. Ein nonverbaler Dialog mit dem Partner entsteht. Stabfechten ist ein Werkzeug mit dem nonverbale Kommunikation sichtbar und erlebbar wird.

Fechten und Sprache

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Höhere Veränderungsgeschwindigkeit im Vergleich zu Seminarangeboten ohne Bewegung
  • Erleben von Leichtigkeit im Entwicklungsprozess fördert Veränderungsbereitschaft
  • Verbesserung des Kommunikationsverhaltens
  • Klarheit über Fähigkeiten erhöht Effizienz und Effektivität
  • Erfahren der Wirkung von An- und Entspannung lässt Balance finden und halten
  • Schaffen von Bewusstsein durch eigenes Erleben und Reflexionseinheiten
  • Erfolgreicher Praxistransfer unterstützt die langfristige Unternehmensentwicklung
  • Förderung der Mitarbeitergesundheit – dadurch weniger Fehlzeiten
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit – dadurch weniger Mitarbeiterfluktuation

Produktmerkmale

Keine sportlichen Voraussetzungen

Jeder der einen Stab halten kann, kann an Dynamic Solutions® erfolgreich teilnehmen.

Fit und gesund

Dynamic Solutions® hält Sie über das Seminar fit.

Material

Es werden nur Fechtstäbe, Flipcharts, ggf. Handouts benötigt.

Angenehme Lernbedingungen

Durch die Stäbe entsteht eine angenehme Distanz und Nähe zum Sparringspartner.

Ortsunabhängig

Dynamic Solutions® ist überall möglich
drinnen (Raum), draußen (Wiese).

Unsere Seminarangebote

Individuelle Programme

Wähle selbst die Schwerpunkte für das maßgeschneiderte Training aus.

Die gewählten Themenschwerpunkte werden mit dem Businessmodul Dynamic Solutions® und Vidarbodua® Stabfechten durch bewegungsbasierte Übungen mit Stab und ohne Stab erlebbar und erfahrbar gemacht. Anschließend wird nach jeder Übung der Transfer in den Businessalltag hergestellt.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf:

- dem individuellen Bedarf des Unternehmens
- den persönlichen Zielvorstellungen
- den darauf basierten Aktionen und Reflexionen,
   die Aha-Momente erzeugen


Einzelcoaching

Ob ein 1:1 Training mit  Stabfechten, Fitness, Wahrnehmungsschulung oder ein Coaching, für Deine Themen, wir finden gemeinsam die richtigen Lösungen.

Fördere und fordere Dich im rechten Maß. Du entscheidest, ob Fechtkunst, sportliche Leistung, Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsschulung als Schwerpunkt oder aktuelle Themen in Deinem Leben, die Dich beschäftigen, angeschaut werden sollen. Gemeinsam finden wir Lösungen.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf:

- Körperbasierte Persönlichkeitsentwicklung
- Fitness und Gesundheit
- Gedankenkreisen stoppen, verbunden sein
- innere Blockaden lösen


Teambuilding

Stabfechten bietet sich als Reflexionsmethode sehr gut für Teamentwicklungen sowie in Changeprozessen an.

Die Teambuildings mit Stabfechten sind eine wunderbare Möglichkeit für Unternehmen, leicht und mit Freude in der Bewegung, viele Impulse für die Mitarbeiter und Teams zu erhalten.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf:

- Vertrauen in das Team und den Einzelnen stärken
- Stärkung der Führungskompetenz
- Stärkung der Kommunikationskompetenz
- Stressreduktion
- Bewegung für Kopf und Körper


Incentive

Stabfechten kompakt

Um Stabfechten und die Geheimnisse der Fechtkunst zu erleben bieten wir  "Stabfechten kompakt" an. Ein Einführungsseminar von 1  bis 7 Tage für Gruppen ab min. 8 Personen für 1 bis 7 Tagen an. Schon am ersten Tag werdet ihr miteinander frei fechten können.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf:

- Sinne, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit sensibilisieren
- Fechtkunst kennenlernen und verstehen
- Miteinander und voneinander lernen
- Basis für Vertrauen schaffen
- Freude am Lernen und der Bewegung vermitteln
- Potentiale erkennen und bewusst machen


Vereinbare einen persönlichen Gesprächstermin um alle weiteren Schritte
für das nächste  Training, Coaching, Incentive zu besprechen:

FAQ

Wie wird der Praxisbezug hergestellt?

Wer leitet die Seminare?

Mit Unternehmen welcher Größe arbeiten Sie?

Auf welche Zielgruppen und Teilnehmer sind Sie spezialisiert?

Auf welche Branchen sind Sie spezialisiert?

Was ist die ideale Teilnehmerzahl?

Und das sagen Teilnehmer:

Kommunikation durch Stabfechten


profile-pic

Stabfechten bedeutet für mich Kommunikation "pur", das "Bauch, Hand, Sinne, Mimik und Gestik" wahrnimmt. Kommunikation durch Stabfechten auf der Basis "Angriff, Verteidigung" ist deshalb so intensiv, weil ich den Anderen mit allen Sinnen wahrnehmen muss und ich mich auf ihn einlasse.

Dr. R. Obermaier Leiter der Ausbildung, ALLGAIER

Team-Kommunikation


profile-pic

Ich finde, dass Stabfechten und Dynamic Solutions die verbale und nonverbale Kommunikation in Teams mit den spielerischen Elementen unterstützt. Es schult das Bewusstsein für die Wahrnehmung und schärft die Reaktion, so dass Teams gezielter kommunizieren können. Eine wichtiges Thema, wie ich finde, für Personalentwicklung und Führungskräfteentwicklung.

S. A. Lange People Lead – Fiducia & GAD IT AG

Aktion und Reaktion verbinden


profile-pic

Die eigene Achtsamkeit auf den Körper zu erweitern auf den Partner und das Umfeld war für mich besonders im Stabfechten. Damit es zum Fechten kommt muss ich Aktion und Reaktion verbinden. Dabei war ich ganz präsent. Themen wie: zielen, klar sein, wollen, habe ich auch damit verbunden. Als Personalerin denke ich dabei an Kommunikation. Es war herrlich mit 3 “Schlagarten” eine Art nonverbales Gespräch hinzubekommen.

C. Kalmbach Management und Personalförderung DAK

Excellente Vermittlung


profile-pic

Wir alle haben beide Tage mit Meisterleistung und dem Institut für Stabfechten sehr genossen. Sie haben eine tolle Leidenschaft und sind in der Vermittlung excellent. Ich werde Sie gerne weiterempfehlen.

I. Kochsmeier Stv. Kreisgeschäftsführer DRK Mosbach

Fokus auf eine Sache und andere Dinge ausblenden


profile-pic

Mir gefiel sehr, durch die Konzentration den Fokus nur auf eine Sache zu haben und andere Dinge ausblenden zu können, was ich bisher noch nicht so konnte. Wunderbar war das Gefühl in der Morgensonne barfuß im feuchten Gras den angenehmen Stab in der Hand zu halten und den Körper konzentriert und quasi punktgenau zu führen und zu steuern. Und ich genoss sehr die ruhige, gelassene und sympathische Art, das Stabfechten und dessen Hintergrund zu erläutern und mir näher zu bringen. Es ist ein beeindruckender Kontrapunkt zu den Wirren und Herausforderungen des Tagesgeschäftes!! Gerne werde ich bei Dir noch einen Kurs besuchen.

J. Schneider Geschäftsführer der Lofec GmbH

Ambidextrie


profile-pic

Stabfechten schult Ambidextrie mehrere Herausforderungen zu meistern mit der aktuellen Übung links- und rechtshändig und in Bezug auf die vorige Übung sowie das Umfeld mit den anderen Teilnehmer einzubeziehen.

S. A. Lange People Lead – Fiducia & GAD IT AG

Aktion und Reaktion!


profile-pic

Mir hat das Seminar viel Spaß gemacht. Habe mich gut bewegt und das Gefühl für meinen Körper gestärkt. Ein Gutes Training für die Beobachtung des Gegenübers und die entsprechende Reaktion darauf. Jeder Teilnehmer reagiert anders. Eine Erfahrung von Aktion und Reaktion! Es war ein schönes Teamerlebnis mit schnellem Aufbau von Vertrauen zwischen vorher gänzlich unbekannten Kursteilnehmern.

Dr. F. Hafner Direktor Technical Support Europa - Johnson & Johnson

Lernen in Bewegung


profile-pic

Stabfechten und Dynamic Solutions ist lernen in Bewegung. Es schult Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Flexibilität, Impuls- und Selbstkontrolle und damit zentrale Fähigkeiten, auf die es im Leben ankommt – und das mit Freude, dem wichtigsten Faktor für erfolgreiches Lernen.

Dr. S. Kubesch Sport- und Neurowissenschaftlerin. Leiterin vom INSTITUT BILDUNG plus

Innehalten, Konditionierungen fallen lassen


profile-pic

Der Lehrgang hat mich überrascht. Ich fand die Art, wie der Lehrgang aufgebaut war sehr gut. Im Seminar hab ich erfahren dass, wenn wir etwas tun, dies „ganz“ tun, also mit der bewussten Entscheidung vor der Umsetzung. Ich fand die Bewegungs- und Konzentrationsübungen klasse. Ebenso die Art die Grundübungen an die Teilnehmer heranzubringen. Kurzum, für mich war es ein gelungener Lehrgang, bei dem ich für mich viel mitnehmen konnte. Macht Lust auf mehr.

Marcus Schulz Trainer & Berater für Projekt- und Prozessmanagement, MaTz 

"Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat."

MARK TWAIN 1835 – 1903 AMERIKANISCHER SCHRIFTSTELLER UND HUMORIST