Stabfechten Kurs BASIC

Sowohl für komplette Neulinge, als auch für Kampfsporterfahrene geeignet und ist eine Einführung in die Geheimnisse der Fechtkunst.

Stabfechten Kurs BASIC
Die feine Art des Stockkampfes

Ein wöchentlich stattfindender Kurs, der die Grundkenntnisse von Stabfechten vermittelt.

Hauptseite < Seminare & Kurse < Kurs Basic

Stabfechten für Einsteiger

Vermittelt werden Grundkenntnisse in der Kunst des Stabfechtens

Der Kurs ist sowohl für komplette Neulinge, als auch für Kampfsporterfahrene geeignet und ist eine Einführung in die Geheimnisse der europäischen Fechtkunst.

Kursinhalte
In dem Kurs BASIC von 10 Abenden lernst Du das Fechsystem Stabfechten mit seinen 12 Grundhieben, Stich, und Paraden kennen. Darüber hinaus vermitteln wir Dir ein gezieltes Training Deiner Sinne, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Stabführung sowie einen sicheren und festen Stand. Dies alles gibt Dir Sicherheit im Fechten. Danach kommst Du in die Gruppe vom ADVANCED-Kurs. Dabei können sich ggf. die Uhrzeiten ändern. 

Ziele
Ziel im Kurs BASIC ist es, Dir erstmal die Grundhiebe mit ihren Paraden zu vermitteln. Im anknüpfenden Kurs ADVANCED, kannst Du dann die erlernten Hiebe und Paraden vertiefen. Dort werden wir uns immer wieder im fairen Miteinander/Gegeneinander im Einfechten und Freifechten achtsam und mit Spaß messen. Aufgrund der intensiven Auseinandersetzung mit der Thematik ist die Teilnehmerzahl im Kurs BASIC begrenzt auf max. 12 Personen.

Was ist Stabfechten? Welche Philosophie hat Stabfechten? Woher kommt es? Was macht es mit mir? Mehr erfahren ...

Termine und Anmeldung

Termine Stuttgart (Waldau) Dienstag 18:30 - 20:00 Uhr

Ort
TSG Vereinsheim
neues DOJO
Georgiiweg 11
70597 Stuttgart-Degerloch
(Waldau)

Zeit
Dienstag 18.30 – 20.00 Uhr



Anreise
U-Bahn: U-Bahn: U7, U8
"Waldau" (1 min. Fußweg)
Umkleide + Duschen: vorhanden
Parkplätze: vorhanden

Die nächsten Kurse

Frühjahr 2024
Start: DI 16. Jan.
Pause: DI 13. Febr. (Faschingsferien)
Ende: DI 19. März


Sommer 2024
Start: DI 30. April
Pause: 21. Mai. – 02.Jun. (Pfingstferien)
Ende: DI 16. Juli


Winter 2024
Start: DI 24. Sept.
Pause: 28. Okt. – 03.Nov. (Herbstferien)
Ende: DI 03. Dez.


Nach 10 Mal Stabfechten Basic wechselst Du automatisch in den Kurs Advanced über.
Achtung: Bitte beachte die anderen Zeiten bei Advanced Kursen!

An Ferien und Feiertagen finden keine Kurse statt.

Schulferien BA-WÜ

Teilnahmbetrag

Monatsbeitrag
42 EUR / mtl. Studenten
52 EUR / mtl. Normal
58 EUR / mtl. Unterstützer*
* Mit 6€/mtl. unterstützt Du mit Deinem Beitrag die Finazierung der Co-Trainer und Entwicklungsarbeit an Schulen.
3 monatige Kündigungsfrist

Aufnahmegebühr
40 EUR (einmalig)

Ausrüstung und Kleidung

  • Bequeme, sportliche Kleidung
  • Turnschuhe für die Halle, bei gutem Wetter auch für die Wiese
  • Getränke für die kleinen Pausen
  • Stäbe: Rattanstäbe werden gestellt! Können auf Wunsch für 35 EUR vor Ort erworben werden

Mach mit – So einfach geht's

Du kannst 1x hintereinander im Kurs BASIC schnuppern und danach entscheiden, ob Du weitermachen willst. Komm einfach vorbei. Gratis  0 EUR. Einstieg jederzeit möglich! 1x Probetraining

Wenn Du weitermachen willst, klicke unten bei "Termine und Anmeldung" auf den roten Balken und melde dich für die Kurse an. Die Kündigungsfrist beläuft sich auf 3 Monate.

Zahlungen
Der Kurs BASIC ist 10 Abende. Du zahlst eine einmalige Einrichtungsgebühr von 40€ plus die erste Monatsgebühr ab dem Folgemonat (siehe unten). Für die folgenden Monatsgebühren bitten wir Dich einen Dauerauftrag einzurichten.

Von BASIC zu ADVANCED  
Nach dem Kurs BASIC brauchst Du nichts mehr tun als nahtlos in den  Kurs ADVANCED überzugehen. Achtung: andere Zeiten. 

Programm

  • Warm-up: Stärkung von Rücken und Beinmuskulatur
  • 12 Grundhiebe, Stich, und deren Paraden
  • Stabkontrolle
  • Schritttechnik
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Wahrnehmungsschulung
  • Techniken des Stabdrehens

Das wirst Du erleben

  • Bewußtsein für Körper & Geist
  • Energie kanalisieren und gezielt zum Ausdruck zu bringen
  • einen festen und sicheren Stand
  • Klarheit
  • Steigerung der Eigen- Fremd- und Raumwahrnehmung
  • Intention bewusst einzusetzen
  • Aufmerksamkeit bewusst zu fokussieren
  • Stabfechten

Unsere Leistung

  • Praktische Einführung in die Fechtkunst
  • Sehr gut strukturierter Aufbau für den Einsteiger
  • Individuelle Betreuung

Voraussetzungen

keine / für Einsteiger / Einführung in die Grundlagen

Dauer

10x 1,5 Stunden 

Teilnahmebedingungen

Mindestalter: 15 Jahre
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Keine sportlichen Voraussetzungen nötig

Stabfechten Kurs Basic Impressionen

FAQ

Brauche ich sportliche Voraussetzungen

Wie fit muss ich sein?

Was muss ich mitbringen?

Gibt es einen Dresscode?

Brauche ich Stäbe?

Brauche ich Schutzausrüstung?

Wie steht es um die Sicherheit?

Wie ist die Verletzungsgefahr?

Fechten auch Frauen?

Warum sollte man heute noch Fechten lernen?

Was heißt Vidarbodua Stabfechten?

Wie lange dauern die Kurse/Seminare?

Was sind die räumlichen Anforderungen?

Gibt es Gürtel oder Graduierungen?

Wie sehen die Kurse aus?

Wie sehen die Seminare aus?

Und das sagen Teilnehmer:

profile-pic

Spielerisch in ein „Gefecht“ gehen

Meine Motivation war, mich regelmäßig zu bewegen – elegant – ohne „hau-drauf-Mentalität“. Für mich selbst spürbar werden zu lassen, wie es geht spielerisch in ein „Gefecht“ zu gehen. Mich zu verteidigen – selbstbewusst, elegant, männlich. Es war toll Grenzen zu setzen, Klarheit und Fokus zu gewinnen, kombiniert mit Präszision und einer erlebbaren Philosophie, zu erfahren was es bedeutet zu kämpfen im realen und übertragenen Sinne.

F. Beyer Stimmtrainer
profile-pic

Stabfechten ist vielseitig

Stabfechten ist für mich im Alltag ein wirklich super Ausgleich. Es macht spaß, baut Stress ab und Muskeln wieder auf. Man muss kein Hochleistungssportler sein! Das Training kann bis ins hohe Alter fortgesetzt werden: Man bleibt dabei beweglich, geschmeidig und gesund und lernt ständig dazu. Dabei wird viel gelacht und natürlich auch geschwitzt. Seit ich mit dem Training begonnen habe, habe ich kräftigere Schultern und kräftigere Beine bekommen. Meine Stabführung und Technik verbessern sich ständig. Meine Wahrnehmung, mein Gleichgewichtssin und meine Reflexe haben sich deutlich verbessert.

N. Schock
profile-pic

Lernen in Bewegung

Stabfechten und Dynamic Solutions ist lernen in Bewegung. Es schult Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Flexibilität, Impuls- und Selbstkontrolle und damit zentrale Fähigkeiten, auf die es im Leben ankommt – und das mit Freude, dem wichtigsten Faktor für erfolgreiches Lernen.

Dr. S. Kubesch Sport- und Neurowissenschaftlerin. Leiterin vom INSTITUT BILDUNG plus

"Kompliziertheit vermeide."

HANKO DOEBRINGER 14. JHD.